user_mobilelogo


Zelterplakette Wir haben bereits eine lange Tradition. Unser Männerchor wurde im Jahr 1851 unter dem Namen Gesangverein Sängerbund Vockenhausen gegründet. Somit prägt unser Chor seit über 160 Jahren das kulturelle Leben unserer Heimatgemeinde.

Neben zahlreichen Auftritten im Ort und bei befreundeten Vereinen sind auch internationale Kon­zerte im Kloster Montserrat (Spanien) und bei unseren italienischen Freunden, den Sängern vom Coro Lago di Tenno, hervorzuheben.

Seit 1895 ist der Chor Mitglied des Nassauischen Sängerbundes (jetzt Hessischer Sängerbund). Eine besondere Auszeichnung ist für unseren Verein u. a. die Zelterplakette des damaligen Bundes­präsi­denten Professor Theodor Heuss, die uns 1957 verliehen wurde. Mehr zu unserer Vereins­geschich­te in »Unsere Chronik«.


Unser eingetragener und gemeinnütziger Verein besteht derzeit aus:

  • dem Männerchor mit 26 aktiven Sängern,
  • dem Frauenchor mit 24 aktiven Sängerinnen und
  • dem Kinder-/Jugendchor, der allerdings momentan pausiert.

Außerdem werden wir durch 96 fördernde Mitglieder unterstützt.


Mehr Infos zu unseren Chören (u. a. WANN und WO wir proben) siehe unter »Unsere Chöre« und auf der »Startseite«.